Die 8 Lebensbereiche

Uns Menschen beschäftigen seit jeher viele Lebensthemen. Wenn auch nur eines aus dem Lot geraten ist, dann beeinträchtigt dies unser Sein aufs Gröbste und beeinflusst gleich alle anderen Lebensbereiche mit.

Eine der schnellsten und treffsichersten Varianten, um blockierende Ursachen herauszufinden und schnellstmöglich wieder in den Fluss zu kommen, sind gemäss meiner bisherigen langjährig gemachten Erfahrungen die Feng Shui-Methode, inkl. Tao und die Astrosophie nach Randolf M. Schäfer zu kombinieren, wo wir folgende Ebenen untersuchen:

Mensch- Raum -Erde-Kosmos und Mensch-Genetik-Evolution-Kosmos

und erkennen somit einmal Ausgangslage und einmal Weg der Einlösung.

Das Bagua repräsentiert alle menschlichen Lebensthemen in Form eines Achtecks. Die Mitte bildet das Zentrum von dem alles ausgeht. Jedem dieser neun Bereiche wird ein Aspekt des Lebens zugeordnet. Versierte Feng Shui Berater wenden dieses Schema auf dem Grundriss der Wohnung und des Hauses, Gartens und Umgebung an. Sie erkennen sehr schnell wo die Herausforderung liegt und welche Massnahmen grosse Erleichterung bringen. Diese sind manchmal super einfach, aber «gewusst wie» ist das A und O.  Eine weitere Ebene der Betrachtung ist der Mensch selbst, seine Organe, Familienzuordnung und die in ihm enthaltenen Elemente.

Mit dem Feng Shui-Teil lenken wir die Energie in die richtige Bahn, damit es endlich rund läuft und der Mensch durch die richtige Energie unterstützt wird und nicht gebremst oder entmutigt. Mit dem Astrosophie-Teil bekommen wir nochmals ganz deutliche Rückschlüsse auf das, was im Muster des Menschen latent vorhanden ist und unbedingt angesehen werden will. Mit kraftvollen ganzheitlichen Tips und Tools im Bezug auf Persönlichkeitsentwicklung bekommt der veränderungsbereite Mensch ungeheuren Anschub und die Gelegenheit auf einen nächsten Bewusstseinslevel zu gelangen.