Business Feng Shui

Egal, ob kleines Geschäft, grössere Firma oder internationales Unternehmen: Feinstoffliche Faktoren werden im Geschäftsbereich immer wichtiger, um für gute Mitarbeiter(innen) ein attraktiver Arbeitgeber zu sein.

Genau hier setzt das an, weil Raum als kooperativer Gesamtorganismus für den Individual-Menschen und für ganze Teams massgebend sind. In den USA gibt es bereits messbare Studien, die bestätigen, dass sich der anfängliche Mehraufwand innert der ersten 2 Jahre insofern bereits bezahlt macht, dass die Mitarbeiter lieber zur Arbeit kommen, als zuhause zu bleiben und dass sie sich voll und ganz mit ihrer Firma identifizieren.

Die Millenials legen am meisten Wert auf das Gesamtkonzept einer Firma. Alle Studien der jüngeren Zeit zeigen eindeutig, dass es mit einem guten Gehalt längst nicht mehr getan ist. Designaspekte ohne Kontext, im Sinne eines repräsentativen Arbeitsplatzes, sind nicht mehr so wichtig. Sehr viel mehr Wert wird auf Nachhaltigkeit, Gesundheit, soziale Kompetenzschaffung, ein Gefühl für Kooperation und Miteinander, anstatt Gegeneinander gelegt. Nicht Competition, sondern Cooperation heisst das neue Zauberwort der Zukunft.

Qi-Mag (R) Feng Shui ist in der Lage aus architektonischen Einzelkomponenten eine Symphonie im Raum erklingen zu lassen, die auf emotionaler und ethischer Ebene berührt. Diese Wertschätzung macht nicht nur Mitarbeiter glücklicher, vitaler und ausgeglichener, sondern teilt sich automatisch auch den Kunden mit, werden diese doch wertschätzend und intuitiv richtig empfangen, gut eingeschätzt und freundlich behandelt. Im Business ist es mehr denn je wichtig Architektur, Raum, Design, Pflanzen, Baubiologie, Licht und Farbe energetisch nachhaltig und emotional berührend zusammenzuführen und die Menschen in den Mittelpunkt einer zukunftsfähigen - weil menschlichen - Architektur zu stellen.

Kontakt

Ein glücklicher Mitarbeiter ist auch ein glücklicher Vater, Arbeitskollege, Ehemann, Chef und ein wertvolles Mitglied unserer Gesellschaft. Eine glückliche Mitarbeiterin ist auch eine friedvolle Mitgestalterin, nährende Mutter, führende Leaderin und leuchtendes Beispiel für die Jungen. Heutige Unternehmen sind sich ihrer grossen gesellschaftlichen Verantwortung denn auch immer bewusster. Sie wissen, dass sie es in der Hand haben, wie die Welt in 5, 10, 20, 50 Jahren aussieht und welche Weichen sie für die Zukunft ihrer Kinder und Enkel stellen können. Eine bedeutsame Angelegenheit, aus der sich niemand mehr einfach so davonstehlen kann. Viele weitsichtige, verantwortungsvolle, vorausschauende Leader sind gefragt und zahlreiche globale und nationale Firmen machen es bereits erfolgreich und bewusst vor!